Passer aux informations produits
1 de 2

Degustation: Diese Cuvée hat eine schön intensive, karminrote Farbe. In der Nase findet man Röstnoten, die rauchig und würzig, aber dennoch fruchtig erscheinen. Es ist eine schöne Kombination aus Karamell-, Brombeer- und Johannisbeer-Konfitüre mit Noten von Graphit. Im Auftakt ist er opulent und rund zugleich. Das gut eingebundene Holz bringt eine schöne Aromatik von balsamischen Aromen, Mango, Pfingstrose und Zimt. Ein ausserordentlich schönes Zusammenspiel der Fruchtkomponenten im Gaumen, was zu einem schönen, intensiven Abgang führt. 

Wie schmeckt dieser Wein?

leicht
kräftig
weich
säurehaltig
trocken
süss
fein
tanninhaltig

Carriere Pradal

Carrière Pradal Troglodytes

Produktbeschrieb drucken

Prix habituel CHF 24.50
Prix habituel CHF 0.00 Prix soldé CHF 24.50
Vente Épuisé
Grösse
Jahrgang

cépages

Syrah, Grenache

Région

Languedoc, AOP Languedoc

Suggestion de présentation

Grilladen,

style de vin

Languedoc Rotwein

durée de conservation

8 - 10 Jahre

Carrière Pradal

Carrière Pradal, dieses Familienanwesen wird von Claire und ihrem Sohn Baptiste Carrière-Pradal in der 7. Generation geführt. Das Weingut liegt in der Region Béziers und ist ein Vorreiter mit seinem Agroforesterie-System. In gewissen abständen zu den Rebstöcken werden Bäume und Sträucher gepflanzt. Zum Anwesen gehören auch 3 ha Olivenbäume, 2 ha Granatapfelbäume und 1,5 ha Trüffelteilchen. Seit dem Jahr 2023 engagiert sich die Familie für den Pour une Agriculture. Da sich ihr Konzept mit dem Agroforesterie-System bewahrheitet und ihren Erfolg im Nachhaltigen Weinbau hervorhebt. Das System ist wichtig für die Biodiversität und den Wasserhaushalt der Reben.

AOP Languedoc

Das AOP Languedoc ist das grösste AOP-Gebiet im Languedoc-Roussillon. Es erstreckt sich über vier Departements. Weintypen: 78% Rotwein, 12% Weissweine, 10% Roséweine. Hauptrebsorten: Rot und Rosé: Grenache noir, Syrah, Mourvèdre, Cinsault, Carignan. Weiss: Bourboulenc, Grenache blanc, Roussanne, Marsanne, Vermentino, Clairette, Picpoul. Durch die Grösse der AOP Languedoc findet man in dieser Riesenregion verschiedenste Weinstile. Diese grosse AOP wurde vorwiegend gegründet, um mehr Gebiete ins AOP einzonen zu können und die Weine für den Export attraktiver zu machen. Somit bildet diese AOP im Grunde genommen eine direkte Konkurrenz zum IGP Pays d’OC. Typisch für diese AOP ist lediglich, dass die Weine, ausser Picpoul de Pinet, immer zwei Rebsorten enthalten müssen.

  • Pas de frais de livraison

    Pour les commandes de CHF 300 ou plus, nous annulons les frais de livraison.

  • Politique d'échange/de retour

    Si vous ouvrez du vin chez nous et qu'il a un robinet, nous vous échangerons cette bouteille à tout moment sans hésitation.